Ratings & Company Information

FitchRatings

Die Aareal Bank AG hat von FitchRatings folgendes Rating erhalten:
Long TermA-
Short TermF1
OutlookNegative
Viability Ratingbbb
HypothekenpfandbriefeAAA
Öffentliche PfandbriefeAAA

Detaillierte Informationen über das Credit Rating der Aareal Bank AG erhalten Sie auf den Seiten von FitchRatings.

Die Aareal Bank AG verfügt darüber hinaus über ein Nachhaltigkeitsrating. Die Ratingagentur oekom research bewertet das Unternehmen mit dem „Prime“ Status. Weitere Informationen zum Nachhaltigkeitsrating der Bank finden Sie hier. 

Bloomberg und Reuters Company Information

Bloomberg 
Company Liability AARB <CORP> <GO>
Company Description ARL GR <EQUITY> DES <GO>
Corporate Actions ARL GR <EQUITY> CACS <GO>
Reuters 
Aareal Bank Aktie ARLG.DE

 
Einlagensicherungsfonds

Die Bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Der Einlagensicherungsfonds sichert alle Verbindlichkeiten, die in der Bilanzposition „Verbindlichkeiten gegenüber Kunden“ auszuweisen sind. Hierzu zählen Sicht-, Termin- und Spareinlagen einschließlich der auf den Namen lautenden Sparbriefe. Gesichert sind auch entsprechende Einlagen bei unserer unselbständigen Filiale in Dublin (Irland).

Die Sicherungsgrenze je Gläubiger beträgt bis zum 31. Dezember 2014 30%, bis zum 31. Dezember 2019 20%, bis zum 31. Dezember 2024 15% und ab dem 1. Januar 2025 8,75% des für die Einlagensicherung maßgeblichen haftenden Eigenkapitals der Bank. Für Einlagen, die nach dem 31. Dezember 2011 begründet oder prolongiert werden, gelten unabhängig vom Zeitpunkt der Begründung der Einlage, die jeweils neuen Sicherungsgrenzen ab den vorgenannten Stichtagen. Für Einlagen, die vor dem 31. Dezember 2011 begründet wurden, gelten die alten Sicherungsgrenzen bis zur Fälligkeit der Einlage oder bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin.

Die aktuelle Sicherungsgrenze sowie weitere Informationen zum Einlagensicherungsfonds können auch im Internet unter www.bankenverband.de abgefragt bzw. dort entnommen werden.

Detaillierte Informationen zum Schutz der Kundeneinlagen finden Sie darüber hinaus in Punkt 20 unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.