Manager Group Strategy – Strategy Development (w/m/d)

Unser Fachbereich Group Strategy unterstützt den Vorstand in strategischen und finanziellen Fragestellungen sowie bei der Entwicklung der langfristigen Gruppenstrategie. Als wachstumsstarker börsennotierter Bank- und Softwarekonzern suchen wir aktuell einen Bewertungsexperten (w/m/d) für Banken und Finanzdienstleister – am liebsten mit zusätzlicher Erfahrung im FinTech- bzw. Softwaresektor. Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabenfeld rund um M&A-Transaktionen, Bewertungsfragen und zukunftsweisende Strategieprojekte. Auf persönlicher Ebene sind hierfür Kommunikationsgeschick, analytischer Weitblick, ein strukturierter Arbeitsstil sowie der optimale Mix aus Zielstrebigkeit und Besonnenheit gefragt.

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • Mit einem geschulten Blick für Details unterstützen Sie die Entwicklung und passgenaue Umsetzung unserer M&A-Roadmap – hierbei erwartet Sie ein breites strategisches Themenspektrum.
  • Konkret analysieren Sie potenzielle Zielgesellschaften und wirken engagiert an der Prüfung von Erwerbs- bzw. Veräußerungsoptionen und Integrationsfragestellungen mit.
  • Ebenso versiert kümmern Sie sich um das Financial Modelling, erstellen Unternehmens- bzw. Konzernbewertungen und agieren als „Center of Competence“ in Bewertungsfragen.
  • Ihre Expertise ist weiterhin gefragt, wenn es um Due-Diligence-Prüfungen an der Schnittstelle zu verschiedenen Fachbereichen und externen Beratern geht.
  • Neben der Entwicklung der strategischen Gesamtstory steht auch ihre Kommunikation gegenüber Gremien, Mitarbeitenden, Aktionären und sonstigen Interessenträgern auf Ihrer Agenda.
  • Nicht zuletzt bereiten Sie schlüssige Unterlagen und Entscheidungsvorlagen für den Vorstand, den Aufsichtsrat und weitere Gremien in Deutsch und Englisch auf.

 

Darauf können wir uns freuen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes (inter-)nationales Studium der Betriebswirtschaft (BWL), Volkswirtschaft (VWL) oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Unternehmensbewertung, Finanzierung, Rechnungslegung, Investment Banking / Bankbetriebslehre o. Ä.
  • Fundierte Berufspraxis in einer Investmentbank (M&A, ECM, Aktienanalyse), in der Wirtschaftsprüfung, als Unternehmensstratege (w/m/d) oder in einem vergleichbaren Bereich
  • Bestens bewandert in Unternehmens- und Konzernbewertungen sowie im Financial Modelling für Banken und Finanzdienstleister
  • Sehr gutes Verständnis für Finanzprodukte und die Analyse von Bilanzen sowie sonstigen Reports
  • Von Vorteil: Know-how im Bereich FinTech bzw. Software sowie Erfahrung in der Projektarbeit
  • Vertraut mit der aussagekräftigen Darstellung komplexer Sachverhalte in Konzepten bzw. Präsentationen
  • Routiniert im Umgang mit Capital IQ und MS Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wenn Sie überdurchschnittlich engagiert sind und sich darauf freuen, Ihr Wissen kontinuierlich zu erweitern, sollten Sie sich möglichst gleich online bewerben. Beachten Sie bitte, dass wir Bewerbungen aus Datenschutz-gründen (DSGVO) nur noch ausschließlich über unser Bewerbermanagementsystem verarbeiten dürfen.E-Mail-Bewerbungen können nicht mehr berücksichtigt werden.

Sie möchten uns noch besser kennenlernen?
Dann schauen Sie doch mal im Internet bei uns vorbei: www.aareal-bank.com/karriere


Online bewerben Anzeige drucken

Willkommen in der Welt der Aareal Bank! Als einer der führenden internationalen Anbieter von smarten Finan-zierungslösungen, Banking- und Softwareprodukten sowie von digitalen Dienstleistungen unterstützen wir unsere Kunden auf drei Kontinenten bei der Finanzierung und beim Management spannender Immobilienprojekte. Als verantwortungsvoller Arbeitgeber und erstklassiger Ausbildungsbetrieb bieten wir vielfältigen Persönlichkeiten ein berufliches Zuhause. Werden Sie Teil unseres sympathischen Teams und profitieren Sie von attraktiven Benefits, systematischer Personalentwicklung und zahlreichen Work-Life-Balance-Initiativen.




Top-Arbeitgeber

Die Aareal Bank ist einer der Top-Arbeitgeber Deutschlands 2020