Aareal Bank und pbb stellen Ærium Cardinal Fund Refinanzierung über 228 Mio. € zur Verfügung

Die Aareal Bank AG und die pbb Deutsche Pfandbriefbank haben gemeinsam eine erstrangige Finanzierung in Höhe von 228 Mio. € für die Refinanzierung eines Portfolios aus 23 erstklassigen Objekten bereitgestellt, die zum überwiegenden Teil im zentralen Pariser Geschäftsbezirk gelegen sind.

Wiesbaden, München, Paris, 21. Juli 2014 - Die Aareal Bank AG und die pbb Deutsche Pfandbriefbank haben gemeinsam eine erstrangige Finanzierung in Höhe von 228 Mio. € für die Refinanzierung eines Portfolios aus 23 erstklassigen Objekten bereitgestellt, die zum überwiegenden Teil im zentralen Pariser Geschäftsbezirk gelegen sind. Die Aareal Bank AG und die pbb Deutsche Pfandbriefbank sind Joint Arranger und Initial Lenders; die Deutsche Pfandbriefbank übernimmt zusätzlich die Rolle des Facility Agent und Security Agent. Die Transaktion wurde am 1. Juli 2014 abgeschlossen.

Die 23 Top-Immobilien verfügen über eine Gesamtfläche von 42.400 Quadratmetern. Die Gebäude umfassen vornehmlich Büro- und Einzelhandelsflächen und sind zu 88 Prozent vermietet.

Martin Vest, Managing Director bei der Aareal Bank AG, sagte dazu: „Die Finanzierung des von Ærium gemanagten Cardinal Fund ist ein hervorragendes Beispiel für das seit vielen Jahren bestehende, intensive Engagement der Aareal Bank auf dem französischen Markt.

Charles Balch, Head of Real Estate Finance International, UK & CEE bei der pbb Deutsche Pfandbriefbank, erklärte: „Wir freuen uns, dass wir mit der Aareal Bank für unseren gemeinsamen Kunden dieses qualitativ hochwertige Portfolio in Paris finanzieren konnten. Frankreich ist einer unserer Kernmärkte.“

Yvan Gril, Head of France bei Ærium, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr, dieses Portfolio von erstklassigen, im zentralen Pariser Geschäftsbezirk gelegenen Immobilien mit der Aareal Bank und der pbb Deutsche Pfandbriefbank zu refinanzieren. Diese wettbewerbsfähige Refinanzierung, die Qualität und Lage der Objekte sowie unsere profunde Kenntnis des lokalen Immobilienmarktes stärken maßgeblich unser Vertrauen, dass die Entwicklung dieses Portfolios auch in Zukunft positiv verlaufen wird."

Information und Download
Ihre Ansprechpartner
Sven H. Korndörffer

Sven H. Korndörffer
+49 611 348 2306
+49 611 348 2548
E-Mail senden

Christian Feldbrügge

Christian Feldbrügge
+49 611 348 2280
+49 611 348 2548
E-Mail senden