Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 - Aareal Bank AG kündigt Additional Tier 1 Anleihe nicht

20.03.2020 20:52 Uhr - Die Aareal Bank AG hat heute beschlossen, ihre Option nicht wahrzunehmen, die "Euro 300,000,000 Perpetual Non-Cumulative Fixed to Reset Rate Additional Tier 1 Notes of 2014", ISIN DE000A1TNDK2, WKN A1TNDK, (die "AT1 Schuldverschreibungen") zu kündigen.

Die Aareal Bank AG hat heute beschlossen, ihre Option nicht wahrzunehmen, die "Euro 300,000,000 Perpetual Non-Cumulative Fixed to Reset Rate Additional Tier 1 Notes of 2014", ISIN DE000A1TNDK2, WKN A1TNDK, (die "AT1 Schuldverschreibungen") zu kündigen. Die AT1 Schuldverschreibungen mit einem Volumen von 300 Mio. € und einem Kupon von 7,625 Prozent waren von der Aareal Bank im November 2014 emittiert worden. Eine Kündigung der ausstehenden AT1 Schuldverschreibungen wäre erstmalig zum 30. April 2020 möglich gewesen. Die Entscheidung reflektiert die Strategie der Bank, Kündigungsentscheidungen von Wertpapieren sowohl auf ökonomischer Basis als auch unter Berücksichtigung von Marktbedingungen sowie des aktuellen und künftigen regulatorischen Werts der entsprechenden Kapitalinstrumente zu treffen.

Ihre Ansprechpartner
Jürgen Junginger

Jürgen Junginger
+49 611 348 2636
E-Mail senden