Hauptversammlung der Aareal Bank AG stimmt Erhöhung der Dividende auf 2,00 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2016 zu

Wiesbaden, 31. Mai 2017 – Die Aktionäre der Aareal Bank AG haben auf der heutigen Hauptversammlung in Wiesbaden die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 2,00 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2016 beschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr (2016: 1,65 Euro je Aktie) entspricht dies einer Erhöhung um 21,2 Prozent. Die Ausschüttungsquote beträgt 60 Prozent und steht damit im Einklang mit der kommunizierten Dividendenpolitik des Unternehmens. Der Dividendenvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat wurde von 99,99 Prozent des Aktionariats angenommen. Die Aktionäre stimmten auch den übrigen Beschlussvorschlägen mit großer Mehrheit zu.

„Wir haben im Geschäftsjahr 2016 unsere Ziele erreicht, teilweise sogar übertroffen. Mit unserer operativen Ertragskraft und unserer robusten Kapitalbasis sind wir nicht nur für regulatorische Eventualitäten gut gerüstet. Wir sind auch in der Lage, aus einer Position der Stärke Marktchancen in beiden Segmenten zu nutzen und kraftvoll in unsere Zukunft zu investieren“, so der Vorstandsvorsitzende Hermann J. Merkens vor den Aktionären auf der Hauptversammlung.

< Zurück
Information und Download

Diese Pressemitteilung als PDF-Datei

Ihre Ansprechpartner
Sven H. Korndörffer

Sven H. Korndörffer
+49 611 348 2306
+49 611 348 2548
E-Mail senden

Christian Feldbrügge

Christian Feldbrügge
+49 611 348 2280
+49 611 348 2548
E-Mail senden