Rating-Agenturen honorieren Nachhaltigkeitsleistung der Aareal Bank Gruppe

Wiesbaden, 6. Dezember 2017 – Oekom Research, eine der weltweit führenden Rating-Agenturen im nachhaltigen Anlagesegment, bewertete die Aareal Bank Gruppe für das Jahr 2017 erneut mit dem „Prime“-Status. Dieser bescheinigt, dass die anspruchsvollen, branchenspezifischen Anforderungen in den beiden Bewertungskategorien Ökologie und Soziales erfüllt werden und die Aareal Bank Gruppe somit nun seit 2012 zu den führenden Unternehmen im Sektor ‚Financials/Mortgage & Public Sector Finance‘ zählt. Hervorzuheben ist hier insbesondere das gute Abschneiden in den Bereichen Arbeitnehmerbelange und Corporate Governance. Ebenfalls gewürdigt wurde die Transparenz in Bezug auf den Energieverbrauch und die betriebsbedingten CO2-Emissionen.

Beim Klimaschutzrating CDP des Jahres 2017 erreichte die Aareal Bank Gruppe mit Awareness Level C das durchschnittliche Ergebnis ihrer Peergroup „Financials“, innerhalb welcher 28% der Unternehmen mit C bewertet wurden. Dies dokumentiert einen aktiven, messbaren Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels.

Auch beim immobilienspezifischen GRESB Rating liegt die Aareal Bank Gruppe mit einem Auftaktergebnis von 56/100 Punkten exakt im Durchschnitt der weltweit insgesamt 25
im Rahmen des „Debt-Assessment“ bewerteten Unternehmen und belegt damit einen Platz im Mittelfeld (15/25).
In den Kategorien ‚Management‘ (Verankerung von Nachhaltigkeit in der Strategie, Zieldefinition und Umsetzung) und ‚Due Diligence‘ (u.a. Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten in der Projektbewertung und im Kreditentscheidungsprozess) schneidet die Aareal Bank Gruppe überdurchschnittlich ab – sowohl in Bezug zur Peer-Group Banken als auch zum Gesamtdurchschnitt.

Weitere Informationen zu den einzelnen Ratings und den Ergebnissen finden Sie hier.

< Zurück
Ihre Ansprechpartner
Jorge Person

Jorge Person
+49 611 348 3217
+49 611 348 2548
E-Mail senden

Julia Taeschner

Julia Taeschner
+49 611 348 3424

E-Mail senden