PSD2 XS2A

Zugriff auf die XS2A-Testumgebung der technischen Schnittstellen (APIs) gemäß den Vorgaben der Payment Service Directive (PSD II)

Sie bieten innovative Dienstleistungen im Rahmen Payment Service Directive II (PSD2) und sind ein entsprechend lizenzierter Anbieter? Testen Sie die Anbindung Ihrer Leistung über die hier zur Verfügung stehende Access-to-Account-Schnittstelle ( auch „Sandbox“) der Aareal Bank, die sämtliche technischen und rechtlichen Anforderungen der Zahlungsdiensterichtlinie erfüllt.

PSD als Hintergrund der Access-to-Account-Schnittstelle (XS2A)

Die aktuelle EU-Zahlungsdienste-Richtlinie (PSD2) der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) ermöglicht zertifizierten Drittdienstleistern (TPP), Kontoinformationen abzufragen und Zahlungen auszulösen, sofern Kunden dem zustimmen bzw. solche Leistungen beauftragen. Grundlage entsprechender Dienstleistungen sind so genannte Access-to-Account-Schnittstellen (XS2A) für den Datenaustausch zwischen Drittanbietern und den jeweiligen Banken.

Die Aareal Bank stellt ihre PSD2-Schnittstelle nach dem BerlinGroup-Standard V1.3.2 Drittanbietern im Rahmen einer Testumgebung zur Verfügung.

Wie Sie sich zum Testen der Schnittstelle anmelden

Bitte registrieren Sie sich für den Testbetrieb über die E-Mail-Adresse unseres Dienstleister Crealogix:

aareal.tppsupport(at)crealogix.com

oder über Web-Adresse

https://tpp.aareal-bank.com/store/

Hier finden Sie eine Anleitung (in Englisch), wie Sie sich als zertifizierter Drittanbieter an die Sandbox der Aareal Bank anbinden können:

Anleitung zum Onboarding unserer PSD2-Sandbox (PDF)