Teilen

Aareal Bank schließt sich der Partnership for Carbon Accounting Financials an

Die Aareal Bank ist der Partnership for Carbon Accounting Financials (PCAF) beigetreten, einer global tätigen Brancheninitiative zur Standardisierung der Messung und Offenlegung von Treibhausgasemissionen für den Finanzsektor.

Einheitlicher Berichtsstandard erhöht die Transparenz und unterstützt die Aareal Bank bei der Erreichung ihrer Nachhaltigkeitsziele 

Wiesbaden, 08. Oktober 2021. Die Aareal Bank ist der Partnership for Carbon Accounting Financials (PCAF) beigetreten, einer global tätigen Brancheninitiative zur Standardisierung der Messung und Offenlegung von Treibhausgasemissionen für den Finanzsektor. Mit der Teilnahme verpflichtet sich die Aareal Bank, die Emissionen in ihrem Kreditportfolio innerhalb der kommenden drei Jahre nach dem PCAF-Standard zu reporten. 

Im Rahmen der Mitarbeit in der PCAF-VfU Koalition engagiert sich die Aareal Bank zudem in der Funktion als Co-Lead der Subgruppe „Gewerbeimmobilien & Hypotheken“ und bringt hierbei gewonnenes Know-how aktiv in Diskussionen und die weitere inhaltliche Gestaltung der Initiative ein.

Ein weiteres Ziel ist es, das bestehende PCAF Rahmenwerk für lokale Finanzinstitute anwenderfreundlich zu gestalten und Hilfsmittel zu entwickeln, so dass alle Teilnehmer die Möglichkeit haben, relevante Treibhausgasemissionen eigenständig zu berechnen.

Die Erhebung und Berechnung der dafür benötigten (Treibhausgas-)emissionsdaten- stellt die Immobilienbranche und Finanzinstitute aktuell vor einer großen Herausforderung, die es gemeinsam zu lösen gilt. Es fehlt insbesondere noch an einheitlichen Standards, die neben der Sicherung der Datenqualität auch eine Vergleichbarkeit der am Markt aktiven Instituten ermöglichen.

Die Treibhausgasemissionen stellen eine wesentliche Steuerungsgröße auf dem Weg in ein klimafreundliches Wirtschaften dar. Die Aareal Bank nimmt ihre Verantwortung im Rahmen ihrer unternehmerischen Aktivitäten als global agierender Finanzierer von Gewerbeimmobilien wahr und arbeitet derzeit an der Aufstellung einer Treibhausgasbilanz der im Commercial Real Estate Portfolio enthaltenen Objekte. Ziel ist es, den Umfang und Detaillierungsgrad der erhobenen Daten weiter auszuweiten und gleichzeitig eine Verbesserung der Datenqualität zu erreichen.

PCAF wurde im September 2019 ins Leben gerufen. Derzeit haben sich bereits mehr als 160 Banken und Investoren der PCAF-Initiative angeschlossen. Die PCAF-Teilnehmer entwickeln gemeinsam den Global GHG Accounting and Reporting Standard für die Finanzindustrie zur Messung und Offenlegung der Treibhausgasemissionen ihrer Kredite und Investitionen.

Weitere Informationen zur PCAF Initiative finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartner
Robin Weyrich

Robin Weyrich
+49 611 348 2335
E-Mail senden