Teilen

Aareal Bank vergibt grünen Kredit an Cerberus und Highgate

Die Aareal Bank gibt das Closing einer grünen Finanzierungsvereinbarung für ein europäisches Objekt bekannt.

  • Refinanzierung des Dorsett City London Hotels

Wiesbaden, 16. September 2021 – Die Aareal Bank gibt das Closing einer grünen Finanzierungs­vereinbarung für ein europäisches Objekt bekannt. Die Bank stellt einer Beteiligungsgesellschaft von Cerberus Capital Management, L.P. („Cerberus“) und Highgate einen Hypothekenkredit im oberen zweistelligen GBP-Millionenbereich zur Refinanzierung des Erwerbs des Dorsett City Hotels in London zur Verfügung. Der vorrangige Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren ist durch ein Objekt besichert, das Nachhaltigkeitskriterien erfüllt; der Kreditnehmer hat sich zu deren Einhaltung über die Laufzeit des Kredits verpflichtet. Es handelt sich um den zweiten grünen Kredit, den die Aareal Bank auf Basis ihres Green Finance Frameworks ausreicht.

Das Dorsett City Hotel wurde im Februar 2018 in Aldgate eröffnet, einem der dynamischsten und sich am schnellsten entwickelnden Teilmärkte in der Londoner City. Das moderne 4-Sterne-Hotel liegt im Zentrum des Londoner Finanzdistrikts, an der Grenze zum pulsierenden Osten Londons. Es erfüllt die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden und Touristen gleichermaßen. Das Hotel erstreckt sich über 13 Stockwerke, verfügt über 267 Zimmer und wurde mit dem BREEAM-Zertifikat („Sehr gut“) ausgezeichnet. Der BREEAM-Standard verwendet in acht Kategorien anerkannte Leistungs­maßstäbe zur Bewertung der Gebäudespezifikation, des Designs, der Konstruktion sowie des Verwendungszweckes und berücksichtigt hierbei ein breites Spektrum an Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekten.

Mit Vermögenswerten von mehr als 55 Mrd. USD in sich ergänzenden Anlagestrategien in den Sektoren Kredit, Private Equity und Immobilien ist Cerberus ein Weltmarktführer bei alternativen Anlageformen. Highgate verwaltet als voll integrierte Immobilienanlagegesellschaft mit Schwerpunkt im Hotelsektor derzeit ein Portfolio von über 350 Objekten (bzw. 65.000 Hotelzimmern) im Eigenbesitz, unter Verwaltung bzw. im Asset Management oder in Entwicklung in den USA, in ganz Europa sowie in 15 Ländern der Karibik und Lateinamerikas.

„Going Green“ – Impact und Geschäftsentwicklung stets im Blick

Christof Winkelmann, Mitglied des Vorstands der Aareal Bank AG: „Wir bei der Aareal Bank glauben, dass die Coronapandemie zu einem erhöhten Bewusstsein für nachhaltiges Management beigetragen hat. Ich erwarte daher, dass immer mehr Wirtschaftssektoren Nachhaltigkeitsanforderungen systematisch in ihre Geschäftsmodelle integrieren werden. Dem Finanzsektor kommt in diesem Prozess eine bedeutende Rolle zu. Deshalb beabsichtigen wir, den Anteil grüner Gebäude in unserem Kreditportfolio stetig auszubauen und freuen uns, Cerberus und Highgate auf ihrem Weg zu nachhaltigen Investments begleiten zu können.“

Die Aareal Bank wurde in Rechtsfragen von Bird and Bird und bei der Bewertung von CBRE beraten.

Bilder zur redaktionellen Verwendung finden Sie hier.

Information und Download
Ihre Ansprechpartner
Hans Feiner

Hans Feiner
+49 611 348 3025
+49 171 8667 891
E-Mail senden

Christian Feldbrügge

Christian Feldbrügge
+49 611 348 2280
+49 171 8667 919
E-Mail senden