Mitteilungen über Veränderungen des Stimmrechtsanteils gemäß §§ 21 ff. WpHG

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 08.12.2017
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 08.12.2017
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 01.12.2017
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 15.11.2017
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 27.10.2017
BlackRock, Inc.
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 18.07.2017
BlackRock, Inc.
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 16.12.2016
BlackRock, Inc.
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 07.12.2016
Allianz Global Investors GmbH
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 07.12.2016
Allianz Global Investors GmbH
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 15.11.2016
Allianz Global Investors GmbH
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 25.10.2016
Allianz Global Investors GmbH
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 31.08.2016
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 07.07.2016
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 30.05.2016
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 27.04.2016
Staat Norwegen / Norges Bank
Download als pdf

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 19.01.2016
FMR LLC
Download als pdf

________________________________________________

Korrektur der Meldung vom 12.01.2016
Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
Download als pdf 

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG vom 12.01.2016
Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH
Download als pdf

________________________________________________

Korrektur der Meldung vom 16. November 2015
Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
Am 18. November 2015 hat uns die Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 12. November 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,05% (das entspricht 3.021.830 Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.
1.605.252 Stimmrechte (2,68%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
Wiesbaden, November 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG
Am 18. November 2015 hat uns die Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 13. November 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,88% (das entspricht 2.921.830 Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.
1.605.252 Stimmrechte (2,68%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
Wiesbaden, November 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG

Am 16. November 2015 hat uns die Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 12. November 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,04% (das entspricht 3.016.830 Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.

1.600.252 Stimmrechte (2,67%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, November 2015
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG

Am 12. November 2015 hat uns die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 11. November 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,99% (das entspricht 2.987.194 Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.

245.200 Stimmrechte (0,41%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, November 2015
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Korrektur der Meldung vom 30. Oktober 2015:
Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG

Am 30. Oktober 2015 hat uns die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 29. Oktober 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,05% (das entspricht 3.019.926 Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.

252.800 Stimmrechte (0,42%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Oktober 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG

Am 30. Oktober 2015 hat uns die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 29. Oktober 2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,05% (das entspricht 3.019.926  Stimmrechten von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) betragen hat.

2.767.126  Stimmrechte (4,62%) von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten der Aareal Bank AG sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Oktober 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, Deutschland hat uns gemäß § 21 Absatz 1 WpHG am 14. Oktober 2015 folgendes mitgeteilt:

On 14 October 2015, Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, Germany, notified us pursuant to section 21 (1) WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 5% on 13 October 2015 and amounts to 4.97% (2,977,266 shares out of a total of 59,857,221 voting rights) on that day.
1,560,688 voting rights (2.61%) out of a total of 59,857,221 voting rights in Aareal Bank AG are attributed to Allianz Global Investors GmbH pursuant to section 22 (1) sentence 1, No. 6 WpHG. 

Wiesbaden, im Oktober 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 17 June 2015, BlackRock, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 15 June 2015 and amounts to 2.99% (1,788,784 shares) on that day.
1,353,166 voting rights (2.26%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG.
469,516 voting rights (0.78%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.
Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 17 June 2015, BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 15 June 2015 and amounts to 2.99% (1,788,784 shares) on that day.
1,353,166 voting rights (2.26%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG.
469,516 voting rights (0.78%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc.  pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.
Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 17 June 2015, BlackRock Financial Management, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 15 June 2015 and amounts to 2.99% (1,788,784 shares) on that day.
1,353,166 voting rights (2.26%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG.
10,911 voting rights (0.02%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.
459,470 voting rights (0.77%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.
Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.

Wiesbaden, im Juni 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Die FMR LLC, Boston, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 02.06.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 29.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,45% (das entspricht 2065941 Stimmrechten) betragen hat.

3,45% der Stimmrechte (das entspricht 2065941 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juni 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG
On 19 May 2015, BlackRock, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on 15 May 2015 and amounts to 3.002% (1,797,108 shares) on that day.
1,384,181 voting rights (2.31%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG. 445.313 voting rights (0.74%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.
 
Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.
 
Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 19 May 2015, BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on 15 May 2015 and amounts to 3.002 % (1,797,108 shares) on that day.
1,384,181 voting rights (2.31%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG.
445,313 voting rights (0.74%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.
 
Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.
 
Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 19 May 2015, BlackRock Financial Management, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on 15 May 2015 and amounts to 3.002% (1,797,108 shares) on that day.
1,384,181 voting rights (2.31%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 1 WpHG.
13,793 voting rights (0.02%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.
432,385 voting rights (0.72%) in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Please note that the total amount stated above does not necessarily equal the sum of the detailed attributed holdings. This results from voting rights having multiple attributions within the BlackRock group structure.

Wiesbaden, im Mai 2015
Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Die FMR LLC, Boston, Vereinigte Staaten von Amerika hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 18.05.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 13.05.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,82% (das entspricht 1688425 Stimmrechten) betragen hat.
2,82% der Stimmrechte (das entspricht 1688425 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG in Verbindung mit Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Mai 2015
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

________________________________________________

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 12.05.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 06.05.2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 4,80% (das entspricht 2872344 Stimmrechten) betragen hat.
0,41% der Stimmrechte (das entspricht 243400 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Mai 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand
 

________________________________________________

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 10.02.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 06.02.2015 die Schwelle von 5% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 5,12% (das entspricht 3062157 Stimmrechten) betragen hat.
0,41% der Stimmrechte (das entspricht 243400 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Februar 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand
 

________________________________________________

 

Die Deutsche Asset & Wealth Management Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.02.2015 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland am 03.02.2015 die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 4,24% (das entspricht 2540157 Stimmrechten) betragen hat.
0,41% der Stimmrechte (das entspricht 243400 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Februar 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

________________________________________________

Am 04. Februar 2015 hat uns die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03. Februar 2015 die Schwelle von 3%, 5 %, 10%, 15%, 20% und 25% unterschritten hat und per diesem Datum 0,0 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 0 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Am 04. Februar 2015 hat uns die DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mit beschränkter Haftung, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03. Februar 2015 die Schwelle von 3%, 5 %, 10%, 15%, 20% und 25% unterschritten hat und per diesem Datum 0,0 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 0 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Am 05. Februar 2015 hat uns die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03. Februar 2015 die Schwelle von 3% und 5 % überschritten hat und per diesem Datum 6,50 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.892.679 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Am 05. Februar 2015 hat uns die Deka Investment GmbH, Frankfurt, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03.Februar 2015 die Schwelle von 3 % und 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,58 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.341.623 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Davon sind der Deka Investment GmbH 5,58 % (3.341.623 Stimmrechte) nach § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. Von folgenden Aktionären, deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG jeweils 3% oder mehr beträgt, werden ihr dabei Stimmrechte zugerechnet:
- VBL Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder

Wiesbaden, im Februar 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

________________________________________________

Am 16. Januar 2015 hat uns, JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 14 January 2015 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 2.97 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,779,370 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Januar 2015

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

________________________________________________ 

Am 30. Oktober 2014 hat uns der Finanzmarktstabilisierungsfonds - FMS, vertreten durch die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung – FMSA, folgendes mitgeteilt:

"Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG

Mitteilungspflichtige:
Bundesrepublik Deutschland, handelnd durch den Finanzmarktstabilisierungsfonds - FMS, Frankfurt am Main, Deutschland, dieser vertreten durch die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung - FMSA, Frankfurt am Main, Deutschland.

Emittent:
Aareal Bank AG
Wiesbaden
Deutschland

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Stimmrechtsanteil der Bundesrepublik Deutschland am 30. Oktober 2014 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % (0 Stimmrechte) betrug.

Die Mitteilungspflichtige hatte aufgrund einer mit der Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, am 12.03.2009 geschlossenen Vereinbarung bislang die Möglichkeit, auf die Stimmrechtsausübung der genannten Holding Einfluss zu nehmen. Die Holding hielt zunächst 37,23 Prozent der Stammaktien der Aareal Bank AG und zuletzt 26,59 %. Diese Vereinbarung wurde mit Wirkung zum 30. Oktober 2014 aufgehoben.
 
Finanzmarktstabilisierungsfonds
vertreten durch die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung"

Wiesbaden, im Oktober 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________ 

Am 29. Oktober 2014 hat uns, JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 28 October 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 3.05 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,823,464 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Oktober 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Am 25. August 2014 hat uns JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 22 August 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 2.99 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,792,235 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im August 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Am 19. August 2014 hat uns JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 14 August 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 3.08 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,845,335 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im August 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Am 11. August 2014 hat uns JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 08 August 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 2.94 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,762,426 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG. 

Wiesbaden, im August 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

________________________________________________

Am 25. Juli 2014 hat uns JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

On 24 July 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 3.04 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,821,409 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Juli 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand
 

________________________________________________

On 17 July 2014, JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, informed us pursuant to section 21 para 1 Securities Trading Act (WpHG) about the following:

On 15 July 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 2.99 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,794,479 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 para 1 sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Juli 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand
 

________________________________________________

Am 04. Juli 2014 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:
 

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 01.07.2014 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,43 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.251.220 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 1,51 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 901.220 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juli 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand
 

________________________________________________
 

Am 18. Juni 2014 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 16.06.2014 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und per diesem Datum 4,92 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 2.945.332 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,89% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 534.514 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juni 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

Am 6. Juni 2014 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 05.06.2014 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,01 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 2.997.090 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 1,004 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 601.090 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juni 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG 

On 14 May 2014, JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, informed us pursuant to section 21(1) WpHG about the following:

On 09 May 2014 the voting rights held by JPMorgan Asset Management (UK) Limited, London, United Kingdom, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, JPMorgan Asset Management (UK) Limited held 3.18 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,905,166 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to JPMorgan Asset Management (UK) Limited pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Mai 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

__________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 02 May 2014, FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, informed us pursuant to section 21(1) WpHG about the following:

On 30 April 2014 the voting rights held by FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FMR LLC held 3.0088 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,800,994 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG. 

Wiesbaden, im Mai 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

__________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 27 March 2014, FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, informed us pursuant to section 21(1) WpHG about the following:

On 27 March 2014 the voting rights held by FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FMR LLC held 2.97 % of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,780,734 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG

Wiesbaden, im März 2014

Aareal Bank AG
Der Vorstand

__________________________________________________

Am 19. Dezember 2013 hat uns die Norges Bank, Oslo, Norwegen,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Am 19.12.2013 hat uns die Norges Bank, Oslo, Norwegen, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 17.12.2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und per diesem Datum 2,99% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.790.459 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Wiesbaden, im Dezember 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

Am 19. Dezember 2013 hat uns das norwegische Finanzministerium, Oslo, Norwegen,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Am 19.12.2013 hat uns das norwegische Finanzministerium, Oslo, Norwegen, im Namen und für Rechnung des Staates Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass dessen Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 17.12.2013 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und per diesem Datum 2,99% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.790.459 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt. Hiervon sind dem Staat Norwegen sämtliche Stimmrechte gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Dezember 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 21 August 2013, BlackRock, Inc., New York, N.Y., USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 16 August 2013 and amounts to 2.97% (1,779,715 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

On 19 August 2013, BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 15 August 2013 and amounts to 2.9995% (1,795,424 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

On 19 August 2013, BlackRock Financial Management, Inc., New York, N.Y., USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 15 August 2013 and amounts to 2.9995% (1,795,424 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRocke Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Wiesbaden, im August 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

On 30 July 2013, FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, informed us pursuant to section 21(1) WpHG about the following:

On 30 July 2013 the voting rights held by FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FMR LLC held 3.01% of the voting rights in Aareal Bank AG, arising from 1,801,832 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Wiesbaden, im Juli 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

__________________________________________________

Am 03. Juni 2013 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland, gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 30.05.2013 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und per diesem Datum 4,97% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 2.972.198 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,98 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 583.910 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juni 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand

___________________________________________________

Am 11. März 2013 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 05.03.2013 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,02 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.006.770 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,96 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 571.637 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im März 2013
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 18. Februar 2013 hat uns das norwegische Finanzministerium, Oslo, Norwegen,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:
 
Am 18.02.2013 hat uns das norwegische Finanzministerium, Oslo, Norwegen, im Namen und für Rechnung des Staates Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass dessen Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 14.02.2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,04% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.551 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt. Hiervon sind dem Staat Norwegen sämtliche Stimmrechte gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Februar 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 15. Februar 2013 hat uns die Norges Bank, Oslo, Norwegen,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Am 15.02.2013 hat uns die Norges Bank, Oslo, Norwegen, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 14.02.2013 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,04% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.551 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Wiesbaden, im Februar 2013

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 16. Januar 2013 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 14.01.2013 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und per diesem Datum 4,84% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 2.894.403 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,95 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 567.031 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.
 
Wiesbaden, im Januar 2013
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 19. Dezember 2012 hat uns die Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 17.12.2012 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und ab diesem Datum 1,98 % der Stimmrechte beträgt (1.184.258 Stimmrechte).

Davon sind der Universal-Investment-Gesellschaft mbH nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG 1,72 % (1.032.230 Stimmrechte) zuzurechnen.
 
Wiesbaden, im Dezember 2012
   
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 19. Dezember 2012 hat uns die Allianz Global Investors Europe GmbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgende Korrektur ihrer Stimmrechtsmitteilung vom 12.12.2012 mitgeteilt:

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 12. Dezember 2012

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 10.12.2012 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,06% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.028.655 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 1,07 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 640.082 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Dezember 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 13. Dezember 2012 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 10.12.2012 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,06% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.028.655 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 1,07 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 640.082 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Dezember 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 28 November 2012, BlackRock, Inc., New York, N.Y., USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Paulinenstraße 15, 65189 Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on November 21, 2012 and amounts to 3.09% (1.848.881 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 28 November 2012, BlackRock HoldCo 2, Inc., Wilmington, Delaware, USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Paulinenstraße 15, 65189 Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on November 21, 2012 and amounts to 3.09% (1.846.966 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock HoldCo 2, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Notification of voting rights pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG

On 28 November 2012, BlackRock Financial Management, Inc., New York, N.Y., USA, notified us pursuant to sec. 21 para. 1 WpHG that its share of voting rights in Aareal Bank AG, Paulinenstraße 15, 65189 Wiesbaden, Germany, exceeded the threshold of 3% on November 21, 2012 and amounts to 3.09% (1.846.966 shares) on that day. All voting rights in Aareal Bank AG are attributed to BlackRock Financial Management, Inc. pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.

Wiesbaden, im November 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 18. Juni 2012 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt: 

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 13.06.2012 die Schwelle von 5 % unterschritten hat und per diesem Datum 4,99 % der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 2.985.838 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.  

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,94 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 562.482 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen. 

Wiesbaden, im Juni 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________ 

Am 4. Juni 2012 hat uns die Dimensional Fund Advisors LP, Austin, Texas, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 29.05.2012 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,04% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.026 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von diesem Stimmrechtsanteil sind der Dimensional Advisory LP 3,04 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.026 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

 
Am 4. Juni 2012 hat uns die Dimensional Holdings Inc., Austin, Texas, USA, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 29.05.2012 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,04% der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.026 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von diesem Stimmrechtsanteil sind der Dimensional Holdings Inc. 3,04 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 1.820.026 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Juni 2012
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________

Am 25. Mai 2012 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:
 
Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 23.05.2012 die Schwelle von 5 % überschritten hat und per diesem Datum 5,04% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 3.016.324 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,95 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 571.268 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im Mai 2012
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand  

___________________________________________________

Am 11. Mai 2012 hat uns die die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt: 

In the name and on behalf of FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following: 

On 11 May 2012 the voting rights held by FMR LLC fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FMR LLC held 2.90% of the voting rights In Aareal Bank AG, arising from 1,734,810 voting rights. 
All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG.  

Wiesbaden, im Mai 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________

Am 8. Mai 2012 hat uns die die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of, Fidelity Investment Trust, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to Section 21 (1) WpHG of the following:

On 8 May 2012, Fidelity Investment Trust fell below the threshold of 3% of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, Fidelity Investment Trust held 2.97% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,774,969 voting rights.

In the name and on behalf of Fidelity Management & Research Company, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:
On 8 May 2012 the voting rights held by Fidelity Management & Research Company fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, Fidelity Management & Research Company held 2.99% of the voting rights In Aareal Bank AG, arising from 1,795,347 voting rights.
All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to Fidelity Management & Research Company pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im Mai 2012
 
Aareal Bank AG
Der Vorstand 

___________________________________________________

Am 28. Februar 2012 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG (“German Securities Trading Act”) in conjunction with section 32 (2) lnvG (“German Investment Act”), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, crossed below the threshold of 3% on 27 February 2012 and amounts to 2.889 % (1,729,068 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im Februar 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_____________________________________________________

Am 8. und 9. Februar 2012 hat uns die die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of, Fidelity Investment Trust, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to Section 21 (1) WpHG of the following:

On 8 February 2012, Fidelity Investment Trust crossed above the threshold of 3% of voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, Fidelity Investment Trust held 3.18% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,904,530 voting rights.

In the name and on behalf of Fidelity Management & Research Company, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:

On 8 February 2012 the voting rights held by Fidelity Management & Research Company crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, Fidelity Management & Research Company held 3.20% of the voting rights In Aareal Bank AG, arising from 1,916,687 voting rights.

All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to Fidelity Management & Research Company pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG. The voting rights were attributed to Fidelity Management & Research Company Inter alia from Fidelity investment Trust, being a shareholder holding 3% or more of the voting rights in Aareal Bank AG

In the name and on behalf of FMR LLC, Boston, Massachusetts, USA, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 8 February 2012 the voting rights held by FMR LLC crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FMR LLC held 3.28% of the voting rights In Aareal Bank AG, arising from 1,962,687 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FMR LLC pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 in connection with sent. 2 WpHG. The voting rights were attributed to FMR LLC Inter alia from Fidelity Investment Trust, being a shareholder holding 3% or more of the voting rights in Aareal Bank AG.

Wiesbaden, im Februar 2012

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_____________________________________________________

Am 16. November 2011 hat uns die die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of FIL Investments International, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:
On 16 November 2011 FIL Investments International fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Investments International held 2.91% of the voting rights In Aareal Bank AG arising from 1,743,179 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Investments International pursuant to section 22(1) sent 1 no.6 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Holdings Limited, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:
On 16 November 2011 FIL Holdings Limited fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that dale, FIL Holdings Limited held 2.91% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,743,179 voting rights. All voting rights n Aareal Bank AG were attributed to FIL Holdings Limited pursuant to sec. 22 para 1 sent 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG.
 
In the name of and on behalf of FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:
On 16 November 2011 FIL Limited fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Limited held 2.91% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,743,179 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Limited pursuant to sec. 22 para. 1 sent 1 no. 6 WpHG.

 
Wiesbaden, im November 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Am 3. November 2011 hat uns die Universal-Investment-Gesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG folgendes mitgeteilt:  

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1, 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 02.11.2011 die Schwelle von 3 % überschritten hat und seit diesem Zeitpunkt 4,12 % beträgt (2.463.675 Stimmrechte). 

Wir halten 0,48% direkt und nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG (Spezialfonds) werden uns 3,64% zugerechnet (2.179.060 Stimmrechte) 

Wiesbaden, im November 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________ 

Am 4. Oktober 2011 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 29.09.2011 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,01% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 1.802.441 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.  

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,60 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 357.102 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

Wiesbaden, im Oktober 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Am 30. September 2011 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 27.09.2011 die Schwelle von 3 % unterschritten hat und per diesem Datum 2,96% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 1.772.441 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,60 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 357.102 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

Wiesbaden, im September 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Am 27. September 2011 hat uns die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of FIL Investments International, Hildenborough, Kent England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 26 September 2011 FIL Investments International crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Investments International held 3.10% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,853,331 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Investments International pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Holdings Limited, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 26 September 2011 FIL Holdings Limited crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that dale, FIL Holdings Limited held 3.10% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,853,331 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Holdings Limited pursuant to sec. 22 para 1 sent 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:

On 26 September 2011 FIL Limited crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Limited held 3.10% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,853,331 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Limited pursuant to sec. 22 para. 1 sent 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im September 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 22. September 2011 hat uns die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of FIL Investments International, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 21 September 2011 FIL Investments International fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Investments International held 2.98% of the voting rights In Aareal Bank AG arising from 1,785,915 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Investments International pursuant to section 22(1) sent 1 no.6 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Holdings Limited, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 21 September 2011 FIL Holdings Limited fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that dale, FIL Holdings Limited held 2.98% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,785,915 voting rights. All voting rights n Aareal Bank AG were attributed to FIL Holdings Limited pursuant to sec. 22 para 1 sent 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:

On 21 September 2011 FIL Limited fell below the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Limited held 2.98% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,785,915 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Limited pursuant to sec. 22 para. 1 sent 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im September 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 21. September 2011 hat uns die FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, folgendes mitgeteilt:

In the name of and on behalf of FIL Investments International, Hildenborough, Kent England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 20 September 2011 FIL Investments International crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Investments International held 3.02% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,807,372 voting rights. All young rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Investments International pursuant to section 22 (1) sent. 1 no. 6 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Holdings Limited, Hildenborough, Kent, England, UK, we hereby notify you pursuant to section 21(1) WpHG of the following:

On 20 September 2011 FIL Holdings Limited crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that dale, FIL Holdings Limited held 3.02% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,807,372 voting rights. All voting rights n Aareal Bank AG were attributed to FIL Holdings Limited pursuant to sec. 22 para 1 sent 1 no. 6 WpHG in connection with sent. 2 WpHG.

In the name of and on behalf of FIL Limited, Hamilton HMCX, Bermuda, we hereby notify you pursuant to section 21 (1) WpHG of the following:

On 20 September 2011 FIL Limited crossed above the threshold of 3% of the voting rights in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany. On that date, FIL Limited held 3.02% of the voting rights in Aareal Bank AG arising from 1,807,372 voting rights. All voting rights in Aareal Bank AG were attributed to FIL Limited pursuant to sec. 22 para. 1 sent 1 no. 6 WpHG.

Wiesbaden, im September 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 31. August 2011 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG ('German Securities Trading Act') in conjunction with section 32 (2) lnvG ('German Investment Act'), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, crossed above the threshold of 3% on 29 August 2011 and amounts to 3.436 % (2,056,484 voting rights) as per this date

Wiesbaden, im August 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 10. August 2011 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG ('German Securities Trading Act') in conjunction with section 32 (2) lnvG ('German Investment Act'), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, crossed below the threshold of 3% on 09 August 2011 and amounts to 2.772 % (1,659,484 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im August 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Am 4. Mai 2011 hat uns die Allianz Global Investors Kapitalanlagegesellschaft mbH, Frankfurt am Main, Deutschland,  gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 29.4.2011 die Schwelle von 3 % überschritten hat und per diesem Datum 3,29% der Gesamtmenge der Stimmrechte der genannten Gesellschaft (dies entspricht 1.968.863 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) beträgt.

Von unserem Stimmrechtsanteil sind uns 0,30 % der Gesamtmenge der Stimmrechte (dies entspricht 177.851 von insgesamt 59.857.221 Stimmrechten) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Es wurden keine Stimmrechte im Sinne von § 17 Abs. 1 Nr. 7 WpAIV erlangt.

Wiesbaden, im Mai 2011

Aareal Bank AG
Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 4. Mai 2011 folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 3. Mai 2011 die Schwellen von 10 %, 5 % und 3 % unterschritten hat und an diesem Tag 0,00 % betrug (dies entspricht null Stimmrechten).

Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf unsere Mit-Konsortialführung im Rahmen einer am 18. April 2011 ins Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG zurückzuführen.

Wiesbaden, im Mai 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Die HSBC Holdings plc., London, Großbritannien, hat uns am 4. Mai 2011 gemäß § 21 Abs. 1 WpHG folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG stellvertretend für die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03.05.2011 die Meldeschwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % betragen hat (dies entspricht null Stimmrechten).

Sodann teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22, 24 WpHG stellvertretend für die HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, Deutschland, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03.05.2011 die Meldeschwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % betragen hat (das entspricht null Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehören der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, und sind der HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Des Weiteren teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22, 24 WpHG für unser Tochterunternehmen, die HSBC Bank plc, London, Großbritannien, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03.05.2011 die Meldeschwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % betragen hat (dies entspricht null Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehören der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, und sind der HSBC Bank plc, London, über die HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zuletzt teilen wir ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der HSBC Holdings plc, London, Großbritannien, an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 03.05.2011 die Meldeschwellen von 10%, 5% und 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,00 % betragen hat (dies entspricht null Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehören der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, und sind der HSBC Holdings plc, London, über die HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, und die HSBC Bank plc, London, gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf die Mit-Konsortialführung von HSBC Trinkaus & Burkhardt AG im Rahmen einer am 18. April 2011 ins Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG zurückzuführen.

Wiesbaden, im Mai 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Veröffentlichung nach §26a WpHG über die Gesamtzahl der Stimmrechte per Ende April 2011

Hiermit teilt die Aareal Bank AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats April 2011 insgesamt 59.857.221 Stimmrechte beträgt.

Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte ist seit dem 18.04.2011 wirksam.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 27. April 2011 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, folgendes mitgeteilt:

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG ('German Securities Trading Act') in conjunction with section 32 (2) lnvG ('German Investment Act'), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, crossed above the threshold of 3% on 20 April 2011 and amounts to 3.285 % (1,966,271 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

HSBC Bank plc, London, Großbritannien, Korrektur der Meldung nach §21 WpHG vom 21.04.2011

Korrektur der Meldung nach §21 WpHG vom 21.04.2011 hinsichtlich der HSBC Bank plc, London, Großbritannien

Die HSBC Holdings plc., London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG stellvertretend für die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wìesbaden, Deutschland, am 18.04.2011 die Meldeschwellen von 3%, 5% und 10% überschritten hat und zu diesem Tag 14,33 % betragen hat (das entspricht 8.579.968 Stimmrechten).

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, Korrektur der Meldung nach §21 und §22 WpHG vom 21.04.2011

Die DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, hat uns gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG am 26. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1 WpHG in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG vom 21. April 2011

Die DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, teilt Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG (ISIN DE0005408116), Wiesbaden, Deutschland, am 18. April 2011 die Schwelle von 30% unterschritten hat und an diesem Tag 26,59% betrug und dies 15.916.881 Stimmrechten der Aareal Bank AG entspricht.

Dieser Stimmrechtsanteil von 26,59%, der 15.916.881 Stimmrechten an der Aareal Bank AG entspricht, ist über die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH der DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Die Unterschreitung der Schwelle von 30% ist auf die am 18. April 2011 erfolgte Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG und dadurch eingetretene Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte zurückzuführen.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass unser Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 18. April 2011 die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 % und 15 % überschritten hat und an diesem Tag 15,24 % betrug. Dies entsprach 9.122.419 auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien). Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf unsere Mit-Konsortialführung im Rahmen einer am 18. April 2011 ins Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG zurückzuführen. Gleichzeitig teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mit, dass wir am 20. April 2011 die Schwelle von 15 % der Stimmrechte an der Aareal Bank AG unterschritten haben und nunmehr einen Stimmrechtsanteil von 11,31 % halten. Dies entspricht 6.771.387 auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien).

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Die Deutsche Bank AG, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns gemäß § 27a WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Mit Schreiben vom 21. April 2011 hat Sie die Deutsche Bank AG gemäß § 21 WpHG darüber informiert, dass sie die Meldegrenze von 10% der Stimmrechte der Aareal Bank AG im Zusammenhang mit der Abwicklung der kürzlich durchgeführten Kapitalerhöhung überschritten hat. Im Nachgang zu dieser Mitteilung teilt Ihnen die Deutsche Bank AG,

Frankfurt, Deutschland, (“Deutsche Bank”), hiermit gemäß § 27a WpHG mit, dass:

1. der zur Überschreitung der Meldegrenze von 10% führende Erwerb von Stimmrechten der Aareal Bank AG nicht der Umsetzung strategischer Ziele und nicht zur Erzielung von Handelsgewinnen dient, sondern die Überschreitung ausschließlich aus der technischen Abwicklung der Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG resultiert,

2. sie nicht beabsichtigt, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der Aareal Bank AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen, ausgenommen im Falle von Handelsgeschäften im Rahmen der üblichen Geschäftstätigkeit,

3. sie nicht anstrebt, auf die Besetzung von Vorstand, Aufsichtsrat oder eines anderen Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorgans der Aareal Bank AG Einfluss zu nehmen und

4. sie keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Aareal Bank AG anstrebt, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik.

Der Erwerb der Stimmrechte erfolgte unter Einsatz eigener Mittel.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Die HSBC Holdings plc., London, Großbritannien, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG stellvertretend für die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, mît, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wìesbaden, Deutschland, am 18.04.2011 die Meldeschwellen von 3%, 5% und 10% überschritten hat und zu diesem Tag 14,33 % betragen hat (das entspricht 8.579.966 Stimmrechten).

Sodann teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Absatz 1, 22, 24 WpHG stellvertretend für - die HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, Deutschland, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 18.04.2011 die Meldeschwellen von 3%, 5% und 10% überschritten hat und zu diesem Tag 14,33 % betragen hat (das entspricht 8,579.968 Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehören der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, und sind der HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Des Weiteren teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22, 24 WpHG für unser Tochterunternehmen, die HSBC Bank pIc, London, Großbritannien, mit, dass deren Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 18.04.2011 die Meldeschwellen von 3%, 5% und 10% überschritten hat und zu diesem Tag 14,33% betragen hat (das entspricht 8.579.968 Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehören der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, und sind der HSBC Bank plc, London, Großbritannien, über die HSBC Germany Holdings GmbH, Düsseldorf, Deutschland, gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zuzurechnen.

Zuletzt teilen wir Ihnen gemäß §§ 21 Abs. 1, 22 Absatz 1, Satz 1 Nr. 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der HSBC Holdings plc, London, Großbritannien, an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, am 18.04.2011 die Meldeschwelle von 3%, 5% und 10% überschritten hat und zu diesem Tag 14,33 % betragen hat (das entspricht 8.579.968 Stimmrechten). Die vorgenannten Stimmrechte gehoren der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, Deutschland, und sind der HSBC Holdings plc, London, Großbritannien, über die HSBC Germany Holdings GmbH,Düsseldorf, Deutschland, und die HSBC Bank plc, London, Großbritannien, gemäß § 22 Absatz 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG zuzurechnen. Die Mitteilungspflicht nach § 21 Abs. 1 WpHG ist auf die Mit-Konsortialführung von HSBC Trinkaus & Burkhardt AG im Rahmen einer am 18. April 2011 ins Handelsregister eingetragenen Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG zurückzuführen.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Die HSBC Holdings plc., London, Großbritannien, hat uns gemäß § 27a WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Mit Schreiben vom 21. April 2011 hat Sie die HSBC Holdings plc gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG stellvertretend für HSBC Trinkaus & Burkhardt AG darüber informiert, dass sie die Meldegrenze von 10% der Stimmrechte der Aareal Bank AG im Zusammenhang mit der Abwicklung der kürzlich durchgeführten Kapitalerhöhung überschritten hat. Im Nachgang zu dieser Mitteilung teilt Ihnen die HSBC Holdings plc, London, Großbritannien, hiermit gemäß § 27a WpHG mit dass:

1. der zur Überschreitung der Meldegrenze von 10% führende Erwerb von Stimmrechten der Aareal Bank AG nicht der Umsetzung strategischer Ziele und nicht zur Erzielung von Handelsgewìnnen dient, sondern die Überschreitung ausschließlich aus der technischen Abwicklung der Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG resultiert,

2. sie nicht beabsichtigt, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte der Aareal Bank AG durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen, ausgenommen im Falle von Handelsgeschäften im Rahmen der üblichen Geschäftstätigkeit,

3. sie nicht anstrebt, auf die Besetzung von Vorstand, Aufsichtsrat oder eines anderen Verwaltungs-, Leitungs- oder Aufsichtsorgans der Aareal Bank AG Einfluss zu nehmen und

4. sie keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur der Aareal Bank AG anstrebt, insbesondere auch nicht im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und Fremdfinanzierung oder die Dividendenpolitik

Der Erwerb der Stimmrechte erfolgte unter Einsatz eigener Mittel.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Absatz 1 Satz 1 WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mit, dass der Stimmrechtsanteil der Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, an der Aareal Bank AG (ISIN DE0005408116), Wiesbaden, Deutschland, am 18. April 2011 die Schwelle von 30% unterschritten hat und an diesem Tag 26,59% betrug. Dies entspricht 15.916.881 Stimmrechten der Aareal Bank AG. 
Die Unterschreitung der Schwelle von 30% ist auf die am 18. April 2011 erfolgte Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG und die dadurch eingetretene Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte zurückzuführen.
Wiesbaden, April 2011
Aareal Bank AG 
Der Vorstand

_________________________________________________________________       

Die DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, hat uns gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG am 21. April 2011 folgendes mitgeteilt:

Stimmrechtsmitteilung nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG

Die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, hat Ihnen heute gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG (ISIN DE0005408116), Wiesbaden, Deutschland, am 18. April 2011 die Schwelle von 30% unterschritten hat und an diesem Tag 26,59% betrug und dies 15.916.881 Stimmrechten der Aareal Bank AG entspricht.

Hiermit teilen wir Ihnen gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG mit, dass dieser Stimmrechtsanteil von 26,59% der 15.916.881 Stimmrechten an der Aareal Bank AG entspricht, über die Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH der DEPFA Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, zuzurechnen ist.

Die Unterschreitung der Schwelle von 30% ist auf die am 18. April 2011 erfolgte Eintragung der Durchführung der Kapitalerhöhung der Aareal Bank AG und dadurch eingetretene Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte zurückzuführen.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________       

Der Finanzmarktstabilisierungsfonds, vertreten durch die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung, Frankfurt am Main, Deutschland, hat uns am 21. April 2011 gemäß § 21 Abs. 1, § 22 Abs. 2 WpHG folgendes mitgeteilt:

Mitteilungspflichtige:

Bundesrepublik Deutschland, handelnd durch den Finanzmarktstabilisierungsfonds,

Frankfurt am Main, Deutschland, dieser vertreten durch die Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung, Frankfurt am Main, Deutschland,

Emittent:

Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Stimmrechtsanteil der Bundesrepublik Deutschland am 18. April 2011 die Schwelle von 30% unterschritten hat und zu diesem Tag 26,59% (15.916.881 Stimmrechte) betrug.

Davon sind der Bundesrepublik Deutschland sämtliche Stimmrechte aufgrund einer im Umfang vertraglich festgelegten Stimmrechtsvereinbarung mit der Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Deutschland, nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen, Unmittelbar hält die Bundesrepublik Deutschland keinerlei Aktien und Stimmrechte an der Aareal Bank AG.

Wiesbaden, im April 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 16. März 2011 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, folgendes mitgeteilt: 

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG (“German Securities Trading Act”) in conjunction with section 32 (2) lnvG (“German Investment Act”), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 3% on 10 march 2011 and amounts to 2.952 % (1,262,000 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im März 2011
Aareal Bank AG

Der Vorstand  

_________________________________________________________________

Am 4. November 2010 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, folgendes mitgeteilt: 

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG (“German Securities Trading Act”) in conjunction with section 32 (2) lnvG (“German Investment Act”), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, fell below the threshold of 5% on 01 November 2010 and amounts to 4.983 % (2,130,354 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im November 2010
Aareal Bank AG

Der Vorstand

 _________________________________________________________________

Am 27. Mai 2010 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, folgendes mitgeteilt: 

Pursuant to sections 21 (1) 24 WpHG ("German Securities Trading Act), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Wiesbaden, Germany, crossed above the threshold of 5% on 19 May 2010 and amounts to 5.019% (2,145,854 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im Mai 2010
Aareal Bank AG

Der Vorstand 

_________________________________________________________________

Am 21. April 2010 hat uns die Deutsche Bank AG, London, Großbritannien, folgendes mitgeteilt:

Pursuant to sections 21 (1), 24 WpHG ('German Securities Trading Act') in conjunction with section 32 (2) lnvG ('German Investment Act'), we hereby notify that the percentage of voting rights of our subsidiary DWS Investment GmbH, Mainzer Landstraße 178-190, 60327 Frankfurt, Germany, in Aareal Bank AG, Paulinenstraße 15, D-65189 Wiesbaden, Germany, crossed above the threshold of 3% on 15 April 2010 and amounts to 3.078% (1,315,854 voting rights) as per this date.

Wiesbaden, im April 2010
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 5. Januar 2010:

Die Wellington Management Company LLP, Boston, Massachusetts, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 30.12.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, ISIN: DE0005408116, WKN: 540811 am 18.12.2009 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,14% (das entspricht 915.180 Stimmrechten) betragen hat.

2,14% der Stimmrechte (das entspricht 915.180 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

_________________________________________________________________

Am 30. Dezember 2009 hat die Wellington Management Company, LLP, uns folgendes mitgeteilt:

Die Wellington Management Company LLP, Boston, Massachusetts, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 30.12.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, ISIN: DE0005408116, WKN: 540811 am 18.12.2009 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,14% (das entspricht 915180 Stimmrechten) betragen hat.

Wiesbaden, im Januar 2010
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 1. April 2009 hat die Wellington Management Company, LLP, uns folgendes mitgeteilt:

Die Wellington Management Company, LLP, Boston, Massachusetts, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 01.04.2009 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Aareal Bank AG, Wiesbaden, Deutschland, ISIN: DE0005408116, WKN: 540811 am 31.03.2009 durch Aktien die Schwelle von 3% der Stimmrechte überschritten hat und an diesem Tag 3,02 % (das entspricht 1.290.590 Stimmrechten) beträgt. 3,02% der Stimmrechte (das entspricht 1.290.590 Stimmrechten) sind der Gesellschaft gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Wiesbaden, im April 2009
Aareal Bank AG

Der Vorstand

_________________________________________________________________

Am 17. März 2009 hat uns der Finanzmarktstabilisierungsfonds, vertreten durch die Finanzmarktsstabilisierungsanstalt folgendes mitgeteilt:

"Stimmrechtsmitteilung gemäß § 21 Abs. 1, 22 Abs. 2 WpHG

Mitteilungspflichtige:
Bundesrepublik Deutschland, handelnd durch den Finanzmarktstabilisierungsfonds, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland, dieser vertreten durch die Finanzmarktstabilisierungsanstalt, c/o Deutsche Bundesbank, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland.

Emittent:
Aareal Bank AG
Paulinenstraße 15
65189 Wiesbaden
Deutschland

Hiermit teilen wir Ihnen mit, dass der Stimmrechtsanteil der Bundesrepublik Deutschland am 13. März 2009 die Schwellen von 3%, 5%, 10%, 15%, 20%, 25% und 30% überschritten hat und zu diesem Tag 37,23% (15.916.881 Stimmrechte) betrug.

Davon sind der Bundesrepublik Deutschland sämtliche Stimmrechte aufgrund einer im Umfang vertraglich festgelegten Stimmrechtsvereinbarung mit der Aareal Holding Verwaltungsgesellschaft mbH, Düsseldorf, nach § 22 Abs. 2 WpHG zuzurechnen. Unmittelbar hält die Bundesrepublik Deutschland keinerlei Aktien und Stimmrechte an der Aareal Bank AG.

Finanzmarktstabilisierungsfonds
vertreten durch die Finanzmarktsstabilisierungsanstalt"

Wiesbaden, im März 2009
Aareal Bank AG

Der Vorstand

 

 

___________________________________________________